Das Filmportal der Bundesagentur für Arbeit.

Suche

Hauptnavigation

Informatiker/in - Praxisbeispiel

Sie entwickeln und programmieren Hard- und Software und sind in der Systemadministration oder der Projektleitung tätig. Zudem betreuen und beraten sie Kunden oder arbeiten in Marketing und Vertrieb. Informatik kann man an Fachhochschulen und Universitäten studieren. Im Studienbereich Informatik werden unterschiedliche Studiengänge angeboten. Die Dauer des Studiums bis zum Bachelorabschluss beträgt mindestens 3 und höchstens 4 Jahre.

Angesehene Filme