Das Filmportal der Bundesagentur für Arbeit.

Suche

Hauptnavigation

Dachdecker/in

Der Dachdeckerberuf ist sehr vielfältig, denn es wird mit vielen unterschiedlichen Materialien gearbeitet, zum Beispiel bei Abdichtungsarbeiten oder bei dem Einbau von Lichtgullys.

Die Ausbildungsverordnung wurde zum 1. August 2016 geändert. Die Fachrichtungen "Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik" und "Reetdachtechnik" wurden durch 5 Schwerpunkte ersetzt:
"Abdichtungstechnik", "Außenwandbekleidungstechnik", "Dachdeckungstechnik", "Energietechnik an Dach und Wand" und "Reetdachtechnik".
Dieser Film wird demnächste aktualisiert.

Mehr Informationen

Angesehene Filme